News

28.06.2021

Road to Equality - Tag 49

Etappe Ellmau - Kufstein

Freitag, 13. August 2021 - Tag 49 der Wanderung

Der Beginn unserer Wanderung am Hintersteinersee
Der Beginn unserer Wanderung am Hintersteinersee

Bitte denkt daran, ein Getränk und eventuell eine kleine Stärkung für zwischendurch in den Rucksack zu packen. Die Wanderung ist mittelschwer, mit geringen Steigungen, teilweise auf auf schmalem Wandersteig, Wanderschuhe unbedingt erforderlich


Start um 8.30 Uhr am Hintersteinersee, Seestüberl - Goingstätt - Maier - Wanderweg über Kitzgraben zu Reher - Köllenberg - Hatten – Lochererkapelle, von hier gehen wir gemeinsam mit dem Club Kufstein weiter ins Zentrum von Kufstein zur Übergabe des Feuers, „Katalog Road to Equality“

Die genaue Karte findest Du hier:https://www.alpenvereinaktiv.com/de/r/213277598?utm_source=mail&utm_medium=social&utm_campaign=user-shared-social-content

Anmeldung zur Wanderung bitte auf: 100jahre.soroptimist.at





mehr...

27.06.2021

Road to Equality - Tag 48

Etappe St. Johann i.T. - Ellmau

Donnerstag, 12. August 2021 - Tag 48 der Wanderung

Die Einsiedelei in St. Johann i.T.
Die Einsiedelei in St. Johann i.T.

Bitte denkt daran, ein Getränk und eventuell eine kleine Stärkung für zwischendurch in den Rucksack zu packen. Die Wanderung ist einfach bis mittelschwer, mit geringen Steigungen, teilweise auch auf schmalem Wandersteig, Wanderschuhe sehr zu empfehlen.


Start um 8.30 Uhr in St. Johann am Kirchplatz – kurzer Halt am „Gedenkstein für die leidgeprüften Frauen aller Kriege“ am Achenzipf - Bärnstetten - Einsiedelei - Rummlerhof - Jakobsweg weiter Römerhof - Badesee – Einkehrschwung beim Stanglwirt - Unterführung Straße - am Goinger Bach entlang über Going bis nach Ellmau Dorfzentrum zum SI-Pavillon im Musikpavillon, nahe beim Hotel Hochfilzer. Um ca. 15 Uhr kurze Begrüßung am Pavillon durch die Päsidentin des SI-Clubs, Gabi Staffner und Vorstellung des „Mädchen- und Frauenberatungszentrum Bezirk Kitzbühel“ durch die Obfrau des Vereins, Renate Magerle. Anschließend kann das „Bergdoktorhaus“ besichtigt werden.


Die genaue Karte findest Du hier:

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/r/213277538?utm_source=mail&utm_medium=social&utm_campaign=user-shared-social-content

Anmeldung zur Wanderung bitte auf: 100jahre.soroptimist.at





mehr...

26.06.2021

Road to Equality - Tag 47

Etappe Jochberg - St. Johann i.T.

Mittwoch 11. August 2021, Tag 47 der Wanderung

Am Weg von Jochberg nach St.Johann - den prächtigen Wilden Kaiser im Auge
Am Weg von Jochberg nach St.Johann - den prächtigen Wilden Kaiser im Auge

Bitte denkt daran, ein Getränk und eventuell eine kleine Stärkung für zwischendurch in den Rucksack zu packen. DieWanderung ist einfach, keine nennenswerten Steigungen, Wanderschuhe aber auf jeden Fall zu empfehlen. Wem der Weg bis nach St. Johann zu lang ist, der kann in Kitzbühel oder in Oberndorf in den Zug steigen und nach St. Johann fahren.

Start um 8.30 Uhr in Jochberg GH Jodlbühel - Ache entlang bis Hütte, Straße überqueren - vorbei Gigglingstube – Hechenmoos bis Aurach, weiter Ache entlang bis Kitzbühel (Möglichkeit mit dem Zug weiter nach St. Johann zu fahren) - über Tennerhof auf Römerweg bis Oberndorf zum Bauernladen Schörgerer (Käseverkostung), (Möglichkeit mit dem Zug weiter nach St. Johann zu fahren) - weiter über Römerweg nach St. Johann Zentrum zum Pavillon beim Modenhaus Hofinger. Um ca. 16 Uhr kurze Begrüßung am Pavillon durch die Päsidentin des SI-Clubs, Gabi Staffner und den Bürgermeister von St. Johann, Hubert Almberger sowie Vorstellung des „Mädchen- und Frauenberatungszentrum Bezirk Kitzbühel“ durch die Obfrau des Vereins, Renate Magerle. Am Pavillon bietet sich auch die Möglichkeit einer Wein- und Sektverkostung durch unsere Clubschwester aus Leibnitz, Petra Harkamp! Abends Möglichkeit des ungezwungenen Zusammenkommens bei „Lang und Klang“ in der Fußgängerzone St. Johann.


Die genaue Karte findest Du hier:

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/r/213277472?utm_source=mail&utm_medium=social&utm_campaign=user-shared-social-content

Anmeldung zur Wanderung bitte auf: 100jahre.soroptimist.at



mehr...

15.06.2021

100jahre.soroptimist.at ist online

Die Begleitseite zur Jubiläumskampagne mit allen Details

100 Jahre. 100 Tage. 100.000 Menschen.
Zum 100-jährigen Jubiläum von Soroptimist International wandern wir auf der „Road to Equality“ 100 Tage lang durch ganz Österreich.
Wir freuen uns über möglichst viele Mitwanderinnen und Mitwanderer sowie den regen Austausch zu frauenspezifischen Themen in vielen GEHsprächen.

Alle Details und Termine auf 100jahre.soroptimist.at

100jahre.soroptimist.at
100jahre.soroptimist.at

Alle Details zu Terminen und Wanderroute von Soroptimist-Club zu Soroptimist-Club in ganz Österreich sind unter 100jahre.soroptimist.at zu finden.Die Schwerpunktthemen unserer GEHspräche, zugleich Basis unserer Forderungen an Politik und Gesellschaft sind

  • § Finanzielle Selbstbestimmung und Chancengleichheit für Frauen
    § Frauengerechte Gesundheitsvorsorge und -information
    § Frauen- und alltagsgerechter Lebens- und Wohnraum
    § Hinsehen und Handeln. Gegen physische und psychische Gewalt an Frauen und Mädchen

Beginn des Wander-Rundkurses ist der 26. Juni 2021, 10 Uhr in Wien/Rodaun, Ziel am 3. Oktober 2021, abends Eisenstadt, wo der Abschluss-Event im Rahmen der Veranstaltungsreihe "100 Jahre Burgenland bei Österreich" stattfinden wird.

Wir ersuchen alle Teilnehmer*innen um Anmeldung auf 100jahre.soroptimist.at und eine Spende von 20 Euro auf unsere Konto SI Union Österreich, IBAN: AT 93 3284 2000 0014 4840. Der Erlös der Kampagne kommt Projekten zur Förderung von Frauen und Mädchen in Östereich und international zugute.

(Bitte beachtet: Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt in Eigenverantwortung und auf eigenes Risiko. Vom Organisator wird keine Haftung bei Schäden oder Verletzungen, die sich bei der Wanderung ergeben können, übernommen. Dies wird von der/dem Teilnehmer*in ausdrücklich durch ihre/seine Anmeldung bestätigt.)

mehr...

07.05.2021

Eine kleine Weinreise durch Österreichs Weingärten

Online Weinverkostung mit SI Club Düsseldorf-Oberkassel

Gemeinsam mit Clubschwestern aus ganz Deutschland begab sich der SI Club Kitzbühel auf eine Online-Reise durch Österreichs kleine, zum Teil noch unbekannte Weingüter. 

Diplom-Sommelière Hildgard Wolf mit Regisseurin Katie Tropper
Diplom-Sommelière Hildgard Wolf mit Regisseurin Katie Tropper

Fünfzig Clubschwestern aus Österreich und Deutschland warteten am Freitag den 7. Mai 2021, mit zuvor zugestelltem Sekt, Weißwein und Rotwein, gespannt vor ihren Bildschirmen. Der Soroptimist Club Düsseldorf-Oberkassel lud zur Weinreise durch Österreich. In einem 3er Flight präsentierte die Kitzbüheler SI Clubschwester Diplom-Sommelière Hildgard Wolf (Weinkiste) mit viel Leidenschaft und Expertise, Weine und Sekte aus den Weingütern Harkamp, Dürnberg und Strehn.

Die Erlöse der Online-Weinverkostung flossen in das SI Sozial-Projekt "Die kleine Ariadne" - eine Mutter-Kind Wohnung der Diakonie Düsseldorf für schwangere Frauen in Notsituationen.

Ein Online-Abend mit interessanten (We)inputs und fröhlichen Beisammensein im digitalen Raum. Wir sagen Danke an unsere „Reisegruppe“ und das Organisationsteam.

mehr...
Online-Weinverkostung_Weinkiste_IMG_20210507_200339_SI-Club-Kitzbuehel.jpgOnline-Weinverkostung_Weinkiste_IMG_20210507_191739_SI-Club-Kitzbuehel.jpg